Meldungen zur Politik

Junge Menschen richten ihre Forderungen für die Zukunft des Saarlandes an die Politik

Zukunftscamp „Jugend macht Ansagen“

30.08.2021 | Rund 60 junge, gewerkschaftlich und politisch engagierte Menschen im Alter von 20 bis 30 Jahren haben sich von Freitag, 27. August, bis Sonntag, 29. August, beim „Zukunftscamp“ von Arbeitskammer, DGB- und IG Metall am Bostalsee unter dem Motto „Jugend macht Ansagen“ mit den drängenden Herausforderungen der Transformation beschäftigt. Ihre erarbeiteten Forderungen für eine gerechte, sozial und ökologisch nachhaltige Zukunft richteten sie an die saarländische Politik.

Transformation der Industrie nachhaltig gestalten

Transformationswerkstatt Saar nimmt Arbeit auf

06.10.2020 | Saarbrücken – Die IG Metall will die anstehende Transformation der Industrie nachhaltig gestalten und bündelt ihre Kompetenzen im Saarland in der Transformationswerkstatt Saar (TWS Saar).

#SolidarischNichtAlleine

1. Mai 2020 - Livestream zum Tag der Arbeit

08.04.2020 | der DGB und seine Gewerkschaften haben eine historisch einmalige Entscheidung getroffen: Die 1.-Mai-Kundgebungen finden wegen der Corona-Pandemie erstmals nicht auf Straßen und Plätzen statt. Solidarität heißt im Coronavirus-Krisenjahr: Mit Anstand Abstand halten!

Jetzt Verantwortung zeigen!

Ungerechtigkeiten beim Kurzarbeitergeld korrigieren

02.04.2020 | Die Politik reagiert in der Corona-Krise schnell und entschlossen. Das ist gut so. Die Unternehmen werden in großen Still finanziell unterstützt, damit sie die Krise überleben können. Das sichert auch Beschäftigung. Millionen Kolleginnen und Kollegen werden in den nächsten Wochen in Kurzarbeit gehen und müsse dann von heute auf morgen auf bis zu 40% ihres Nettoeinkommens verzichten. Das reicht nicht, um Miete und laufende Kosten zu finanzieren.

Metallerinnen und Metaller wählen neues "Parlament"

Organisationswahlen 2020

10.01.2020 | Das neue Jahr bringt große Herausforderungen mit sich und startet direkt mit den wichtigen Organisationswahlen. Das "Parlament" der IG Metall Neunkirchen wird in regionalen Mitgliederversammlungen neu gewählt. In insgesamt 15 Wahlkreisen wählen die Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle ihre Delegierten für die Legislaturperiode 2020 - 2023.

Aktion zur Werksschließung von BESG

IG Metall hammerhart beim Rosenmontagsumzug

27.02.2017 | Sie scheuen weder Mühe noch Arbeit, die Beschäftigten des von der Schließung bedrohten Werkes BESG in Neunkirchen-Wiebelskirchen. Mittlerweile steht es fest, dass das Geschäft mit der Abgasnachbehandlung definitiv zum Ende des Jahres 2017 ausläuft. Doch resignieren will keiner. Um das Thema nochmals in die Öffentlichkeit tragen, nahmen die Beschäftigten von BESG an Neunkircher Rosenmontagsumzug mit einem eigenen Wagen teil.

Unsere Social Media Kanäle