Bildergalerien / Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern

Fotos von der Demonstration und Kundgebung in Neunkirchen

NEUNKIRCHEN FÜR VIELFALT

25.02.2024 | 1.500 Menschen setzten ein klares Zeichen für Vielfalt und Menschlichkeit in Neunkirchen.

Jubilarehrung 2023

IG Metall Neunkirchen ehrt 283 verdiente Metallerinnen und Metaller

28.10.2023 | Mit einem gemeinsamen Festessen und einem gemütlichen Beisammensein im Hofgut Menschenhaus hat die IG Metall Neunkirchen am 20. Oktober ihre diesjährigen Jubilare geehrt. 283 Mitglieder aus den Kreisen St. Wendel, Neunkirchen und Kusel, in denen die IG Metall Beschäftigten in zahlreichen Betrieben betreut werden, wurden für die 25-, 40-, 50-, 60-, 65-, 70- oder gar 75-jährige Zugehörigkeit "zu ihrer Gewerkschaft" ausgezeichnet.

Jubilarehrung 2022

IG Metall Neunkirchen ehrt mehr als 300 verdiente Gewerkschafter

04.11.2022 | Mit einer gemeinsamen Feier und einem gemütlichen Beisammensein im Hofgut Menschenhaus hat die IG Metall Neunkirchen am 28. Oktober ihre diesjährigen Jubilare geehrt. 305 Mitglieder aus den Kreisen St. Wendel und Neunkirchen wurden für die 25-, 40-, 50-, 60-, 65-, 70- oder gar 75-jährige Zugehörigkeit Jahre "zu ihrer Gewerkschaft" ausgezeichnet und geehrt.

Dem Regen getrotzt

Sommerfest 2022

15.09.2022 | Das Team der IG Metall-Geschäftsstelle Neunkirchen lud all ihre Mitglieder der Geschäftsstelle am Samstag, 10. September zu einem Sommerfest auf dem Oberen Markt in Neunkirchen ein. Trotz Regen war die Stimmung riesig und die Live-Musik mit "Gunnowend Rodriguez" und "Changes" heizte den Besuchern ein. Außerdem gab es eine Kinderaktion und natürlich Essen und Getränke.

Fotos vom Aktionstag

#FAIRWANDEL

31.10.2021

AKTIONSTAG #FAIRWANDEL

Mehr als 1.100 Metallerinnen und Metaller setzen in Neunkirchen ein Zeichen für einen sozial-ökologischen Wandel des Industriestandortes: Neue Bundesregierung muss Rahmenbedingungen für fairen Wandel schaffen

30.10.2021 | Unter dem Motto „Fairwandel – sozial, ökologisch, demokratisch“ haben in Neunkirchen über 1.100 Metallerinnen und Metaller aus der Geschäftsstelle Neunkirchen, Homburg-Saarpfalz und Saarbrücken, gemeinsam mit der IGBCE Saarland ein Zeichen für den fairen Wandel des Industriestandortes gesetzt und die zukünftige Bundesregierung aufgefordert, eine aktive Industriepolitik zu betreiben.

Junge Menschen richten ihre Forderungen für die Zukunft des Saarlandes an die Politik

Zukunftscamp „Jugend macht Ansagen“

30.08.2021 | Rund 60 junge, gewerkschaftlich und politisch engagierte Menschen im Alter von 20 bis 30 Jahren haben sich von Freitag, 27. August, bis Sonntag, 29. August, beim „Zukunftscamp“ von Arbeitskammer, DGB- und IG Metall am Bostalsee unter dem Motto „Jugend macht Ansagen“ mit den drängenden Herausforderungen der Transformation beschäftigt. Ihre erarbeiteten Forderungen für eine gerechte, sozial und ökologisch nachhaltige Zukunft richteten sie an die saarländische Politik.

TARIFBEWEGUNG METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE 2021

Autokundgebung in St. Wendel

18.03.2021 | Die IG Metall Neunkirchen setzt ihre Warnstreiks in der laufenden Tarifbewegung der Metall- und Elektroindustrie für das Saarland in dieser Woche weiter fort. Heute legten die Beschäftigten von Hörmann Eckelhausen, Hörmann Freisen, DSL und MTD Wolf Garten ihre Arbeit 2 Stunden früher nieder. Darüber hinaus fand für die Früh- und Tagschicht eine Autokundgebung in St. Wendel statt.

TARIFBEWEGUNG METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE 2021

WIR SIND DABEI

02.03.2021 | Heute, am 02. März 2021 sind die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes gestartet. Der Autakt in der Geschäftsstelle Neunkirchen bildete ZF Werk 5 mit einer Nachtaktion. Im laufe der Woche wird es auch in weiteren Betrieben der Geschäftsstelle zu Warnstreiks kommen. Ob Hörmann Eckelhausen, Hörmann Freisen, Hydac Neunkirchen, MTD Wolf-Garten, DSL oder Eberspächer. Alle sind dabei!

Zum teilen und versenden

Memes

09.04.2020 | Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir stellen Euch witzige Memes (Bilder, GIFS) zur Verfügung, die gerne heruntergeladen und über alle social-media-Kanäle weiterverbreitetet werden dürfen. Viel Spaß damit.

KENNAMETAL

After-Work-Kaffeekränzchen

06.09.2019 | Am 4. September lud die IG Metall Neunkirchen vor dem Werkstor von Kennametal Neunkirchen alle Beschäftigten zum After-Work-Kaffeekränzchen ein. Die Uhrzeit war so gewählt, dass die Arbeitnehmer_innen der Tagesschicht nach ihrer Arbeit den Werkvertragskolleginnen und -kollegen der Nachtschicht, die dann zu ihrer Arbeit kommen, Kaffee und Kuchen anbieten wollten, um Gespräche mit ihnen zu führen. Doch dies war leider nicht möglich. Scheinbar aus Angst vor Solidarität, wurden alle Beschäftigten der Nachtschicht eine Stunde später als üblich einbestellt, um einer Begegnung zu umgehen.

Aktionstag #KENNAMETAL

WIR SIND KENNAMETAL

29.08.2019 | Anlässlich der außerordentlichen Aufsichtsratssitzung von Kennametal fand am 28. August 2019 in der Deutschlandzentrale im bayerischen Fürth ein bundesweiter Aktionstag gegen die geplanten Betriebsschließungen in Lichtenau, Essen und Neunkirchen und den Personalabbau in den anderen Standorten statt. Trotz Rekord-Rendite sollen diese drei Standorte geschlossen werden und die Beschäftigten ihren Job verlieren. Doch kampflos wollen die Arbeitnehmer diesen Rauswurf nicht hinnehmen.

IG Metall ehrte langjährige Mitglieder. Dank für Treue, Solidarität und Engagement

Jubilarehrung 2018

28.09.2018 | „Nur gemeinsam sind wir stark!“ Mit diesen Worten eröffnete Simon Geib, 2. Bevollmächtigter der Geschäftsstelle Neunkirchen, die Feier, zu der 219 Jubilare mit ihren Lebenspartnern in die Neue Gebläsehalle in Neunkirchen eingeladen waren. Sie bringen es zusammen auf 9.195 Jahre Mitgliedschaft. In einem feierlichen Rahmen erhielten sie in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Gewerkschaften Lob für ihre langjährige Treue.

Dank für euren Einsatz

24 Stunden Warnstreik bei ZF Werk 5 Wellesweiler

31.01.2018 | Am Montag hatten sich die Beschäftigten von ZF AG, Werk 5 in Neunkirchen mit überwältigender Mehrheit dafür entschieden, ihren Forderungen mit einem ganztägigen Warnstreik Ausdruck zu verleihen. Dieser begann am Mittwoch den 31.01.2018 um 5.45 Uhr und endete am darauffolgenden Tag um 5.44 Uhr und war ein voller Erfolg.

Dank für die große Beteiligung

Demonstration und Kundgebung am 18.01.2018 in Saarbrücken

21.01.2018

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Warnstreik bei ZF Werk 5

09.01.2018

Unsere Social Media Kanäle