Aktueller Stand der Tarifabschlüsse im Bereich der Geschäftsstelle Neunkirchen

Einen aktuelle Übersicht über den Stand der wichtigsten Tarifabschlüsse im Bereich der Geschäftsstelle Neunkirchen finden sie unter der Rubrik Downloads.

Für spezielle Fragen rund um das Thema Tarif wenden sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle.

Mehr zum Thema Tarif und weitern Tarifabschlüsse unter:

https://www.igmetall.de/tarife.htm

Meldungen zur Tarifpolitik

Tarifabschluss Metallhandwerk Saarland

3,6% mehr Geld und 50 Euro mehr Ausbildungsvergütung

  • 16.03.2022
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Im Metallhandwerk Saarland konnte am 15.03.2022 ein Tarifabschluss erzielt werden. Dieser sieht vor, dass die Löhne und Gehälter ab dem 31.03.2021 um 3,6% steigen und die Ausbildungsvergütung in in jedem Ausbildungsjahr um 50 Euro erhöht werden. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31.03.2023.

mehr...

GEMEINSAMER AUFRUF VON IG METALL UND GESAMTMETALL

Schweigeminute in den Betrieben am Freitag, 11. März, 11.00 Uhr

  • 10.03.2022
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif, Politik

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall und die Gewerkschaft IG Metall rufen gemeinsam die Betriebe und die Beschäftigten in den Unternehmen der deutschen Metall- und Elektroindustrie zu einer Schweigeminute für die Opfer des Ukraine-Krieges auf.

mehr...

Eine von mehreren tariflichen Sonderzahlungen in der Metall- und Elektroindustrie

DAS WEIHNACHTSGELD

  • 09.11.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Das Weihnachtsgeld heißt im Tarifvertrag eigentlich »betriebliche Sonderzahlung«. Sie ist eine jährlich wiederkehrende Zahlung, zusätzlich zum regelmäßigen Monatseinkommen (neben Urlaubsgeld, tariflichem Zusatzgeld und Transformationsgeld).

mehr...

Holz-Handwerk Saarland

Tarifergebnis für das Holz-Handwerk im Saarland erzielt: Die Entgelte erhöhen sich in zwei Schritten um jeweils 2,5 Prozent

  • 02.06.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Die Beschäftigten des Holz-Handwerks im Saarland erhalten mehr Geld. Die Entgelte erhöhen sich in zwei Schritten ab August 2021 um 2,5 Prozent und ab September 2022 um weitere 2,5 Prozent.

mehr...

Kfz-Handwerk Saarland

IG Metall fordert 4 Prozent mehr Geld für Beschäftigte im Kfz-Handwerk

  • 21.04.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Die IG Metall fordert 4 Prozent mehr Geld für 12 Monate für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Die Tarifforderung betrifft rund 39.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Hessen, dem Saarland, in Thüringen und Beschäftigte im Tarifgebiet der Pfalz.

mehr...