IG Metall Neunkirchen
https://www.igmetall-neunkirchen.de/aktuelles/seite/2/
17.01.2020, 23:01 Uhr

Meldungen

Weit über 1000 Stahlarbeiter vor dem Landtag des Saarlandes

STAHL IST ZUKUNFT

  • 18.10.2019
  • Aktuelles

„Das Saarland steht zusammen, das Saarland rückt zusammen, das Saarland hat verstanden.“ Mit diesen Worten eröffnete Ralf Cavelius, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Völklingen die Protestkundgebung der saarländischen Stahlarbeiter vor dem Landtag des Saarlandes, an der auch über 200 Kolleginnen und Kollegen von Saarstahl Neunkirchen teilnahmen.

mehr...

Alexander Reuschenbach

Neues Teammitglied in der Geschäftsstelle Neunkirchen

  • 01.10.2019
  • Aktuelles

Zum 01.10.2019 verstärkt Alexander Reuschenbach das Team der Geschäftsstelle Neunkirchen. Im Rahmen des Projekts "Neunkirchen, mit Stärke in die Zukunft" wird Alexander für drei Jahre in den Bereichen Mitgliedergewinnung und Erhöhung der Durchsetzungsfähigkeit in betrieblichen wie auch tariflichen Auseinandersetzungen sein Wissen und seine Erfahrung in die Geschäftsstelle Neunkirchen einbringen. Das gesamte Team der Geschäftsstelle freut sich auf die Unterstützung durch Alexander.

mehr...

KENNAMETAL

After-Work-Kaffeekränzchen

  • 06.09.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe / Tarif

Am 4. September lud die IG Metall Neunkirchen vor dem Werkstor von Kennametal Neunkirchen alle Beschäftigten zum After-Work-Kaffeekränzchen ein. Die Uhrzeit war so gewählt, dass die Arbeitnehmer_innen der Tagesschicht nach ihrer Arbeit den Werkvertragskolleginnen und -kollegen der Nachtschicht, die dann zu ihrer Arbeit kommen, Kaffee und Kuchen anbieten wollten, um Gespräche mit ihnen zu führen. Doch dies war leider nicht möglich. Scheinbar aus Angst vor Solidarität, wurden alle Beschäftigten der Nachtschicht eine Stunde später als üblich einbestellt, um einer Begegnung zu umgehen.

mehr...

Aktionstag #KENNAMETAL

WIR SIND KENNAMETAL

  • 29.08.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe / Tarif

Anlässlich der außerordentlichen Aufsichtsratssitzung von Kennametal fand am 28. August 2019 in der Deutschlandzentrale im bayerischen Fürth ein bundesweiter Aktionstag gegen die geplanten Betriebsschließungen in Lichtenau, Essen und Neunkirchen und den Personalabbau in den anderen Standorten statt. Trotz Rekord-Rendite sollen diese drei Standorte geschlossen werden und die Beschäftigten ihren Job verlieren. Doch kampflos wollen die Arbeitnehmer diesen Rauswurf nicht hinnehmen.

mehr...

U-Konzern will Standort Neunkirchen schließen, 83 Arbeitsplätze in Gefahr

#KENNAMETAL

  • 05.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Keiner der rund 83 Beschäftigten des Werkzeugherstellers Kennametal in Neunkirchen hatte mit dieser Hiobsbotschaft gerechnet. Die Ankündigung der Geschäftsleitung am 11. Juli, den Standort in Neunkirchen zu schließen, traf sie wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Angeblich will das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania, die Logistik an einen externen Logistikdienstleister auslagern. Die Werkzeuge, die Kennametal produziert, würden dann nicht mehr von Neunkirchen in alle Welt versandt werden.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand