Meldungen

TARIFRUNDE LEIHARBEIT 2022

Tarifabschluss: in drei Stufen bis zu 24 Prozent mehr

  • 28.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Bis zu 24 Prozent mehr Geld für Leihbeschäftigte der Entgeltgruppen 1 bis 2b in drei Schritten. In Entgeltgrupe 1 etwa geht es im Oktober von 10,88 hoch auf 12,43 Euro, bis Januar 2024 auf 13,50 Euro. Zudem steigt der Vorteil für Gewerkschaftsmitglieder ab November 2023 auf bis zu 1000 Euro im Jahr.

mehr...

SAARLÄNDISCHE STAHLINDUSTRIE

IG Metall Tarifkommission beschließt Forderung von 8,2 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 28.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

Die IG Metall fordert für die rund 15.000 Beschäftigten der saarländischen Stahlindustrie 8,2 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Das hat die 39-köpfige Tarifkommission der IG Metall am 24. Juni beschlossen.

mehr...

RESOLUTION DER 9. DELEGIERTENVERSAMMLUNG

ZUKUNFT FÜR FORD-STANDORT IN SAARLOUIS

  • 24.06.2022
  • Aktuelles

Die Delegierten der IG Metall Neunkirchen verurteilen die Entscheidung des Ford Managements, in Saarlouis kein Elektroauto zu bauen, aufs schärfste. Nach einem unwürdigen und brutalen Bieterwettbewerb zwischen den Ford-Standorten in Valencia und Saarlouis hat das Unternehmen entschieden, dass der Standort in Saarlouis mit seinen derzeit 4.600 Beschäftigten kein Nachfolgemodell für die E-Mobilität bekommen soll. Zusammen mit dem Zulieferpark geht es um 6.600 Arbeitsplätze.

mehr...

TARIFRUNDE METALL UND ELEKTRO 2022

IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung: 7 bis 8 Prozent

  • 23.06.2022
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

7 bis 8 Prozent mehr Geld: Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Am 30. Juni beschließen die Tarifkommissionen. Am 11. Juli will die IG Metall ihre endgültige Forderung verabschieden. Die Tarifverhandlungen starten Mitte September.

mehr...

„Krisengewinne abschöpfen – Kosten deckeln!“ IG Metall startet Energiekampagne

  • 13.06.2022
  • Aktuelles, Politik

Angesichts der durch Energiekosten getriebenen Inflation ruft die IG Metall die Bundesregierung dazu auf, dringend weitere Entlastungen auf den Weg zu bringen. Die bisherigen Entlastungspakete konnten laut der Gewerkschaft die Einschnitte gerade für Bürger*innen mit geringen und normalen Einkommen nicht auffangen.

mehr...