IG Metall Neunkirchen
https://www.igmetall-neunkirchen.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2019/04/
14.12.2019, 01:12 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Eisenschaffende Industrie des Saarlandes

3,7 Prozent mehr Geld, zusätzliche tarifliche Vergütung von 1.000 Euro ab 2020, wandelbar in freie Tage.

  • 01.04.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif

In der Nacht vom 28. auf den 29. März vereinbarten die Bezirksleitung Mitte der IG Metall und der Verband der Saarhütten in Saarlouis ein Verhandlungsergebnis für die Beschäftigten der saarländischen Stahlindustrie. Es gilt für die Stahlstandorte im Saarland, für die Badischen Stahlwerke in Kehl sowie für Buderus Edelstahl in Wetzlar. Demnach steigen die Löhne und Gehälter ab 1. Juni 2019 um 3,7 Prozent, für die Monate April und Mai gibt es eine Pauschale in Höhe von 100,- Euro. Die Ausbildungsvergütungen werden, je nach Ausbildungsjahr ab April 2019 um 60,- bis 90,- pro Monat erhöht, ab Juni 2020 um noch einmal 60,- bis 90,- Euro.

mehr...


Drucken Drucken